*
facebook-pixel-code
blockHeaderEditIcon

Stoffwechselmessung VS Körperfettmessung

- Worin liegt der Unterschied? -
 

In letzter Zeit berichten uns Neukunden des öfteren von andernorts durchgeführten Stoffwechselmessungen oder Stoffwechselanalysen. Bei näherem Hinsehen entpuppen sich diese angeblichen Stoffwechselanalysen dann aber meist als Körperanalysen (Körperfettmessungen) mit Körperfettwaagen, die fälschlicherweise als Stoffwechselmessung oder als Stoffwechselanalyse bezeichnet wurden. Teilweise geschieht dies wohl aus Unkenntnis, teilweise wird hier aber auch bewußt getäuscht.

Mit einer Körperfettwaage kann man den Stoffwechsel NICHT messen.

Körperanalyse
(Körperfettmessung)

Alle Körperfettwaagen, egal wie teuer oder mit wievielen zusätzlichen Funktionen und egal ob im Home- oder im Profibereich, arbeiten mit Bio-Impedanz. Hierbei nutzt man die unterschiedliche Leitungsfähigkeit von Muskulatur, Körperfett und Körperflüssigkeit bei Durchleitung von sehr schwachem Strom zur Bestimmung der Körperzusammensetzung.
Die Körperanalyse mit Bio-Impedanz ist im Grunde eine Messung des Körperfettanteils. Aus dem gemessenen Körperfettanteil wird dann die weitere Körperzusammensetzung wie fettfreie Masse und Körperflüßigkeit lediglich abgeleitet. Oft wird zusätzlich aus eingegebenen Werten wie Alter, Größe, Gewicht, Geschlecht auch noch der #BMI (body mass index) und ein Grundumsatz (Kalorienverbrauch) ausgewiesen. Hierbei handelt es sich aber keineswegs um eine Messung des tatsächlichen Kalorienverbrauchs, sondern lediglich um eine Errechnung nach Durchschnittswerten. Ihren BMI (body mass index) können Sie auch #hier errechnen, Ihren Kalorienverbrauch nach Durchschnittswerten #hier. Gerade bei Übergewichtigen weicht der tatsächliche Kalorienverbrauch aber oft erheblich von solchen Durchschnittswerten ab.

Stoffwechselanalyse
(Stoffwechselmessung)

Eine wirkliche Stoffwechselanalyse (Stoffwechselmessung) erfolgt immer über indirekte Kalorimetrie, einer Atemgasmessung. Hierbei wird die Sauerstoffaufnahme und der Kohlendioxidausstoß gemessen. Am Verhältnis dieser beiden Werte zueinander ermittelt eine spezielle Software zuverläßig relevante Stoffwechseldaten wie den tatsächlichen Kalorienverbrauch und die individuelle Zucker- bzw. Fettverbrennung.

Eine Stoffwechselanalyse (Stoffwechselmessung) über indirekte Kalorimetrie ist der erste Schritt zum Wunschgewicht und bei uns selbstverständlicher Bestandteil unserer Stoffwechseltherapien zur Gewichtsreduktion.

Button zurück
blockHeaderEditIcon


Stoffwechselmessung und Körperanalyse in Freiburg

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail